Vielfältige Tanzmusik

« zurück

Einmaliges Konzert-Ereignis mit dem Salonorchester Bischofshofen und "Dancing Star" Martin Ferdiny am 30. September in Bischofshofen.

 

„Tanzen möchte´ ich“

Das Salonorchester Bischofshofen und der Tourismusverband Bischofshofen laden im Rahmen des Bischofshofener Festspielsommers zu einem einmaligen Konzert am Samstag, 30. September 2017 um 19:30 Uhr in der Wielandner-Halle ein:
Unter der musikalischen Leitung von Mag. Klaus Vinatzer wird das Orchester in großer sinfonischer Besetzung die Vielfalt der Tanzmusik präsentieren. Die Walzer „Ballsirenen“ und „Tanzen möchte´ ich“ stehen ebenso auf dem Programm wie eine unterhaltsame Version der Polka „Tritsch Tratsch“. Mit dem berühmten „Libertango“ aus der Feder von Astor Piazolla und dem Jive „Just a Gigolo“ werden die Zuhörer die verschiedensten Stilrichtungen der Tanzmusik zu Gehör bekommen. „Die Besucher dürfen sich auf viele wunderschöne und mitreißende Melodien freuen“, freut sich Klaus Vinatzer auf einen ganz besonderen Konzertabend.
Und dann gibt es noch etwas ganz Besonderes: Die „Dancing Stars 2017“ Maria Santner & Martin Ferdiny!
ORF-Moderator Martin Ferdiny wird den Konzertabend nicht nur moderieren, er wird mit seiner Tanzpartnerin Maria Santner noch einmal das Finale von „Dancing Stars 2017“ in der Originalversion zum Besten geben.

Vorverkaufskarten (€ 14.-) sind bei den Orchestermitgliedern und im Tourismusverband Bischofshofen (Tel: 06462/ 2471) erhältlich.